07 Mrz

The Walking Dead Mottoparty

Apokalypse im Wohnzimmer

Walking Dead MottopartyDie Welt nach der Apokalypse ist nicht mehr das, was sie einmal war. Die wenigen Menschen kämpfen jeden Tag um das nackte Überleben. Dabei werden sie von mörderischen Untoten bedroht. Und wie wäre es, wenn du aus diesem Szenario eine The Walking Dead Mottoparty machst?

Es gibt kaum jemanden, der heutzutage nicht zumindest schon einmal etwas von The Walking Dead gehört hat. Die beliebte Zombie-Serie hat eine gewaltige Fangemeinde und eignet sich nicht nur deshalb perfekt für eine Mottoparty – sie lässt sich auch genial nachbauen!

Dekoration

Zombie Chaos

Die Welt in The Walking Dead ist völlig zerstört. Das Tolle daran ist: Unordnung ist erlaubt und erwünscht! Wirf ein paar alte Decken oder Laken über dein Mobiliar, versteck’ alle bunten Bilder und Dekoartikel. Am besten eignen sich alte Möbel, die ihre besten Tage schon hinter sich haben. Holztische oder Gartenstühle, die du sonst nie auf einer Party hättest, sind hier gerade richtig! Drucke oder kaufe Bilder von Zombies und hänge sie über die Fenster. Das macht den Eindruck, als würden die Untoten euch von draußen belauern. Breite aus diesem Grund Spielzeugwaffen auf den Tischen aus – deine Gäste müssen sich ja wehren können! Hier und da ein kleiner Blutspritzer machen die Bedrohung perfekt.

Essen / Trinken

Walking Dead KochbuchZu einer The Walking Dead Mottoparty passt amerikanisches Essen: Burger, Pommes und Softdrinks. Alkoholische Getränke wie Bier servierst du am besten in Dosen. Ansonsten eignet sich alles, was man auch als Überlebender essen würde, wie zum Beispiel Baked Beans.
Weitere geniale Rezepte, wie zum Beispiel:

  •  CARLS SCHOKOPUDDING
  •  HÜHNCHEN À LA LUCILLE
  •  SANCTUARY-KÖRNERBROT
  •  TARAS PUTENCHILI
  •  ALEXANDRIA-LIMONADE
  • DER BEISSER
  • NEGANS SPAGHETTI ALL’ARRABBIATA
  • EICHHORNCHEN PIKANT
  • AARONS AKZEPTABLES APFELMUS

findest Du im Walking Dead Kochbuch. (gibt es auch in deutsch)

Kleidung

Auf einer The Walking Dead Mottoparty ist für Cocktailkleider und Anzug kein Platz – lieber alte Jeans oder Jogginghosen. Frauen können sich mit Tanktops oder T-Shirts in dunklen Farben, Leder- oder Jeansjacke und Stiefeln an die Serie anpassen. Bei den Männern kommen Bikerhosen, Stiefel, Armyjacken oder ebenfalls dunkle T-Shirts gut an. Ein bisschen Kunstblut im Gesicht und auf den Armen, Staub und Dreck auf die Kleidung und den Körper und ihr seid bereit für die The Walking Dead Mottoparty! Alternativ ist natürlich auch ein Zombie-Kostüm möglich – mit offenen Wunden, faulenden Hautstellen und zerrissener Kleidung.

Einladung

Eine Einladung auf vergilbtem Papier, handschriftlich und mit ein paar Blutstropfen. Du warnst darin deine Gäste vor der nahenden Zombie-Invasion und rufst sie in das sichere Versteck: Deine The Walking Dead Mottoparty!

Musik

Der The Walking Dead Soundtrack oder Soundtracks aus anderen Zombiefilmen, wie Dawn of the Dead oder 28 Days later eignen sich am besten. Klassische Rockmusik, wie ACDC oder Pink Floyd, passt ebenfalls sehr gut, die wummernden Bässe und Gitarrenriffs unterstützen die Endzeit-Stimmung.

Mit diesen Ideen gestaltest du die perfekte The Walking Dead Mottoparty. Warte also nicht lange, sondern leg’ gleich los und bereite alles vor – die Untoten warten nicht! Und wenn es spät geworden ist und ihr alle müde seid, könnt ihr euch einfach vor den Fernseher werfen und zum Abschluss ein paar Folgen der Serie schauen.