16 Jan

Schwarz-Weiß Mottoparty

Eine Schwarz-Weiß Mottoparty ist der Klassiker unter den Mottopartys. Dieses Motto ist zeitlos, edel und angesagt. Egal, ob für eine Geburtstagsparty, eine lässige Sommerparty oder für die Hochzeitsfeier – die Schwarz-Weiß Mottoparty lässt sich für alle Anlässe perfekt umsetzen.

Dekoration

Besonders wichtig bei der Schwarz-Weiß Mottoparty ist, dass Du die Dekoration ausschließlich in den Farben Schwarz und Weiß gestaltest. Die schwarz-weiße Dekoration sollte dem jeweiligen Anlass der Party angepasst werden. Bei einer schlichten, minimalistischen Party, kannst Du einfach eine weiße Tischdecke, weiße Teller und schwarze Servietten als Dekoration verwenden. Wenn du es aufregender magst, kannst Du zu Servietten mit schwarz-weißem Muster greifen. Für eine glamouröse Party kannst Du sowohl schwarze als auch weiße Kerzen, weiße Rosen und glänzende Pailletten für die Dekoration verwenden. Mit schwarzen und weißen Stoffen kannst Du zusätzlich die Decken und die Wände im Raum abhängen, damit der Raum dem Motto getreu erstrahlt. Auch Schwarzlicht Lampen können zum Einsatz kommen. Schicke Dekoartikel für Deine Party findest Du bei Vegaoo.de*.

Essen und Trinken

Auch beim Essen und Trinken kannst Du das Motto umsetzen. Du kannst beispielsweise Pumpernickel mit Frischkäse oder Weißbrot mit schwarzen Oliven anbieten. Auch Süßigkeiten wie Schaumküsse oder Lakritz eignen sich für diese Mottoparty. Ein schwarz-weißer Kuchen darf beim Essen und Trinken nicht fehlen. Als Nachtisch kannst Du eine helle und eine dunkle Mousse au Chocolat anbieten. Wenn Du das Motto beim Essen und Trinken umsetzen möchtest, bieten sich Cola, Sprite und dunkles Bier an. Das Essen und Trinken kannst Du auf farblich passenden Tellern und in passenden Gefäßen servieren.

Rezept für Mousse au Chocolat

  • 200 g Schokolade (weiße oder dunkle Schokolade)
  • 3 Ei(er), davon das Eigelb
  • 3 Ei(er), davon das Eiweiß
  • 250 ml Sahne

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Nimm dafür am besten einen Topf mit Wasser und stell den Topf auf den Herd. Darin legst Du eine weitere Schale und legst dort die Schokolade hinein. Tipp! Teile die Schokolade in kleinere Blöcke, so schmilzt die Schokolade schneller.

Das Eiweiß zu Schnee und die Sahne steif schlagen, anschließend beides kühl stellen. Danach das Eigelb schaumig schlagen. Wenn Du das Eigelb schaumig geschlagen hast, rühre es in die geschmolzene Schokolade. Dabei musst Du beachten das die Schokolade dann fest wird, aber das ist normal.

Unter die Masse rührst Du die Sahne vorsichtig unter und hebst den Eisschnee darunter. Verteile die Mousse auf Schalen und lasse sie am Besten über Nacht abkühlen.

Kostüm

Bei der Schwarz-Weiß Mottoparty sollte darauf geachtet werden, dass das Kostüm ausschließlich aus diesen Farben besteht. Wichtig ist, dass auch alle Accessoires in diesen Farben gewählt werden. Bei einer edlen Abendparty greifen Frauen beispielsweise zum kleinen Schwarzen oder zu einem weißen Abendkleid als Kostüm. Wenn die Party legerer ist, eignet sich ein schwarzer Rock kombiniert mit einer weißen Bluse als passendes Kostüm. Die Herren tragen bei edlen Partys einen schwarzen oder weißen Anzug. Besonders edel als Kostüm ist ein Smoking. Bei lässigeren Partys greifen sie zu einer schwarzen Jeans und einem weißen Pullover.

*

Einladung

Black and White Einladungskarte

www.kartenmachen.de*

Die Einladung für die Mottoparty kann mit einem schwarzen Stift auf weißes Papier geschrieben werden. Wer es für die Mottoparty edler will kann schwarz-weiß Fotos, einen schwarzen Umschlag oder schwarzes Konfetti verwenden. Du solltest in der Einladung unbedingt den Schwarz-Weiß Dresscode erwähnen.

Oder Du lässt Dir bei www.kartenmachen.de Deine individuellen Einladungskarten drucken. Da gibt es schon passende Motive in edlem Design. Hier findest Du mal ein paar Beispiele.*

Musik

Bei der Musik für die Mottoparty kannst Du darauf achten, dass Musik gespielt wird, die etwas mit der Schwarz-Weiß Mottoparty zu tun haben. Zum Beispiel “Black and White” von Michael Jackson. Dabei solltest Du aber auf den Musikgeschmack der Gäste achten. Die Playliste sollte möglichst vielfältig sein, damit alle auf der Mottoparty dazu tanzen können.

(*Affiliatelink. Durch Deinen Kauf über diese Seite, sorgst Du dafür das hier mehr und mehr Mottoseiten für Dich entstehen! Und das schöne daran, wenn Du etwas kaufst, bezahlst Du nicht einen Cent mehr.
Vielen Dank für Deine Unterstützung. Du bist großartig :) )

02 Sep

50er Jahre Mottoparty

50er Jahre DinerDie 50er

Die 50er Jahre sind von Rock´n´Roll und American Diners geprägt. Eine 50er Jahre Mottoparty ist genau das Richtige, um dieses besondere Jahrzehnt wieder aufleben zu lassen. Ausgelassene Cocktailpartys, Speisen im Diner und das Tanzen zu rockiger Musik prägten damals den Lebensstil.

Dekoration

Bei der Dekoration für deine 50er Jahre Mottoparty darf es richtig bunt werden. Besonders beliebt waren damals Schachbrettmuster, Polka Dots und die Farben Türkis und Rosa.

Natürlich darf auch Glitzer bei der Dekoration für diese Mottoparty nicht fehlen. Du kannst die Party Location zum Beispiel im Stil der damaligen American Diner dekorieren, die zu dieser Zeit total angesagt waren.

Auch Schwarz-Weiß Kombinationen eignen sich für eine gelungene 50er Jahre Dekoration. Du kannst die Location zum Beispiel mit Servietten mit großen bunten Punkten oder wilden Mustern aufpeppen.

Auch das Essen und Trinken kannst Du bei Deiner 50er Jahre Mottoparty auf knalligen Papptellern und in bunten Pappbechern servieren. Da die Jukebox zu dieser Zeit Hochkonjunktur hatte, ist es besonders schön, wenn Du auch diese in Deine Dekoration miteinbeziehst. Zum Beispiel als Aufdruck auf Servietten.

Essen und Trinken

Die 50er Jahre waren das Jahrzehnt des Wirtschaftswunders. Essen und Trinken war in dieser Zeit sehr wichtig und es wurde viel und reichlich gespeist. Du kannst Deinen Gästen bei der Mottoparty als Essen und Trinken ein kaltes Buffet anbieten.

Hierzu eignen sich zum Beispiel Schinkenröllchen, Mettigel, Fleischsalat oder andere Salate. Beim Essen und Trinken deiner Mottoparty darf auf keinen Fall der Toast Hawaii fehlen, der zu dieser Zeit sehr beliebt war.

Geeignete Getränke, um ein 50er Jahre Feeling aufkommen zu lassen, sind Milchshakes, Eierlikör und Fruchtbowle.

Rezept Toast Hawaii

  • Ananas aus der Dose
  • Toastbrot
  • Margarine
  • Schinken, gekocht
  • Käse (quadratischer Emmentaler)

Zubereitung

Zuerst das Toastbrot mit Margarine gleichmäßig bestreichen. Nun kommt eine halbe Scheibe Kochschinken darauf, dann die Ananas Scheibe und zuletzt der Käse.

Das ganze wird in einem auf 180° vorgeheizten Backofen auf Backpapier gelegt. Sobald der Käse über der Ananas zerlaufen ist, beginnt die Bräunung. Jetzt, wo sich über dem Loch der Ananas Scheibe eine braune Stelle bildet, sollte der Hawaiitoast herausgenommen werden. Dies Backzeit beträgt ca. 6min.

Kostüm

Die 50er Jahre waren ein sehr lautes und glamouröses Jahrzehnt. Dies sollte sich auch in Deinem Kostüm für diese Mottoparty widerspiegeln.

Frauen

Bei Kostümen für Frauen gilt: weiblich und sexy muss es sein. Du kannst ein stylisches Cocktailkleid im Stil von Marylin Monroe als Kostüm für eine 50er Jahre Mottoparty wählen.

Aber auch Petticoats und Blusen waren zu der Zeit total angesagt. Kombiniert wird das Kostüm für Frauen mit Nylonstrümpfen und zum Outfit farblich abgestimmten Pumps oder High Heels. Die Haare wurden zu dieser Zeit zu einem einfachen Pferdeschwanz gebunden oder elegant hochgesteckt.

Wenn Dir die Kostüme unten gefallen, die findest Du alle im Karneval-Megastore.

50er Jahre Damenkostüm

 

 

 

 

 

Männer

Für Männer eignen sich als Kostüm optimal eine einfache Blue Jeans und eine Lederjacke. Dies erinnert an die Outfits der amerikanischen Musikgrößen zu dieser Zeit, wie James Dean oder Elvis Presley.

Streng nach hinten gekämmte Haare runden das Kostüm für Männer ab. Bei einer 50er Jahre Mottoparty kann jedoch auch zu einem richtigen Elvis Presley Kostüm inklusive Perücke und Mikrofon gegriffen werden. Coole Kostüm Ideen findest Du hier. Klick…

Einladung

Die Einladung sollte genau wie die Party möglichst bunt und knallig sein. Auch hier eignen sich die Farben Pink und Türkis hervorragend. Wer es individuell mag, kann einen Oldtimer, ein American Diner oder eine Jukebox auf die Einladung drucken.

Als praktische Alternative und vielleicht auch für das Außergewöhnliche, kannst Du Dir unter www.kartenmachen.de individuelle und wirklich coole Motive bedrucken lassen. Da ist schon Deine Einladung ein richtiger Hingucker. Und hier findest Du Motive für Deine 50er Jahre Party.

Musik

Um für echtes 50er Jahre Feeling zu sorgen, sollte die Playlist vor allem aus Rock´n´Roll, Swing und Country bestehen. Auch Schlager wurden in diesem Jahrzehnt großgeschrieben. Mit einer gemischten Playlist aus diesen alten Songs kommt bei Deiner Mottoparty richtig Stimmung auf.